Preise 2016

Alle Preise sind in Euro angegeben.

   

Schule
Kurse
Wohnen
Poppi
Casentino
Kultur
Termine
Preise
Anmeldung
Bildungsurlaub
Andere über uns
Anreise
Kontakt
Links
Italienisch lernen Sprachschule Toskana


CENTRO DI CULTURA
ITALIANA CASENTINO
Scuola di Italiano
per stranieri


Lateinkurse

Seminare zu Piero della Francesca

Seminare zu Dante Alighieri im Casentino

Malkurse


Italienische Sprache & Gaumenfreuden des Casentino


News aus dem Casentino

Die Sprachkurse

Standard - Kurs: 20 Unterrichtseinheiten pro Woche in Klassen von 5 bis 8 Studenten.
Geeignet für diejenigen Studenten, die die italienische Sprache erlernen oder ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen möchten.
Der Unterricht umfasst eine linguistisch-grammatikalische Phase und eine Konversations-Phase.
Die Teilnehmer werden durch einen Test entsprechend ihrer Sprachkenntnisse in Klassen eingeteilt, wobei 5 Niveaus unterschieden werden: Grundstufe 1, Grundstufe 2, Mittelstufe 1, Mittelstufe 2, Oberstufe.

Kurs "Trio": 20 Unterrichtseinheiten pro Woche in Klassen von 3 bis 4 Studenten.
Geeignet für diejenigen Studenten, die ein schnelleres und gezielteres Erlernen der italienischen Sprache wünschen.
Dieser Kurs findet automatisch statt, falls die für den Standard–Kurs notwendige Mindestzahl von 5 Studenten nicht erreicht wird.

Kurs "Duo": 20 Unterrichtseinheiten pro Woche in Klassen von 2 Studenten.
Geeignet für diejenigen Studenten, die ein sehr schnelles und intensives Erlernen der italienischen Sprache wünschen.

Intensiv - Kurs: 20 Unterrichtseinheiten in der Klasse + 5 Einzelunterrichtseinheiten pro Woche à 60 Minuten.
Geeignet für diejenigen Studenten, die ihre Kenntnisse der italienischen Sprache vertiefen und perfektionieren möchten, indem sie den Gruppenunterricht mit Individualunterricht ergänzen.

Kurs "One-to-One": 10/20 Einzelunterrichtseinheiten pro Woche à 50 Minuten.
Geeignet für diejenigen Studenten, die die italienische Sprache in einem „massgeschneiderten“ Kurs erlernenoder ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen möchten.
Dieser Kurs ermöglicht eine besonders erfolgreiche Wechselwirkung zwischen Student und Lehrer/in und entspricht den jeweiligen spezifischen Anforderungen des Sprachschülers.

Lateinkurs: 20 Unterrichtseinheiten in der Klasse.
An erster Stelle sieht die Lehrmethode das Lesen und Verstehen von lateinischen Sätzen und kurzen Texten vor, um dann deren grammatikalischen Aufbau zu analysieren und zu erlernen, wobei gleichzeitig auch die Grundzüge der lateinischen Kultur und Literatur erläutert werden.» siehe Details

Italienischkurs Oper: 20 Unterrichtseinheiten in der Klasse.
Der Kurs basiert auf dem Studium des Libretto, der darin enthaltenen Sprach- und Grammatikformen und dem Anhören der wichtigsten Arien.
Geeignet für Studenten, die ihre schon vorhandenen Kenntnisse der italienischen Sprache anhand des Studiums der lyrischen Opernsprache vertiefen und perfektionieren möchten.» siehe Details

Kochkurs: 2 Lektionen von je 3 Stunden pro Woche mit anschließendem Essen
In diesem Kurs werden italienische und typisch casentinesische Spezialitäten unter Anleitung einer erfahrenen Köchin und anhand von klassischen Rezepten zubereitet.
Zum Abschluss eines jeden Treffens verspeisen die Studenten die gemeinsam zubereiteten Köstlichkeiten.» siehe Details

Malkurs: 2 Lektionen von je 3 Stunden pro Woche
Der Schwerpunkt der vom CCIC speziell für den Malkurs entwickelte Lehrmethode liegt auf der kreativen und aktiven Beteiligung der Teilnehmer.
Die Studenten erschaffen unter der Leitung des Maestro ein eigenes Kunstwerk, das nach und nach Form annimmt, ausgehend von der Zeichnung bis zum letzten Pinselstrich.» siehe Details

Steinmetzkurs: 4 Lektionen von je 3 Stunden in 2 Wochen
Dieser Kurs umfasst das theoretische und praktische Studium der verschiedenen Techniken der manuellen Steinbearbeitung.
Er richtet sich an diejenigen Studenten, die einen Bezug zu dieser wichtigen Ausdrucksform der kulturellen Tradition des Casentino aufbauen möchten.» siehe Details

Der Gruppen-Unterricht findet jeden Morgen von Montag bis Freitag in der Schule statt.
Die täglichen 4 Unterrichtseinheiten von jeweils 50 Minuten beginnen um 9.00 Uhr. Eine Pause von 30 Minuten ist nach den ersten beiden Unterrichtseinheiten vorgesehen.


A tavola con gli insegnanti
Während ihres Aufenthalts in Poppi essen die Kursteilnehmer mehrmals zusammen mit den Lehrer/innen in verschiedenen typischen Restaurants der Umgebung. Während dieser genussvollen Momente haben sie so die Möglichkeit, sowohl die kulinarischen Spezialitäten der Region kennen zu lernen, als auch sich bei angeregter Konversation im Umgang mit der gesprochenen Sprache zu üben.


Approfondimenti culturali
Am Nachmittag haben die Studenten die Möglichkeit, an einer Vielzahl kultureller Aktivitäten in Begleitung der Lehrer/innen teilzunehmen.
Die Sprachschüler sind so imstande, sich ein umfassendes Bild der Geschichte und Tradition der Region zu machen; vorgesehen sind unter anderem Besichtigungen von Poppi und anderen mittelalterlichen Städtchen mit ihren Kirchen und Burgen, der berühmten Klöster Camaldoli und La Verna und der Werke Piero della Francescas im nahen Arezzo.


Cucinare insieme
Ein grosses Abendessen wird von den Sprachschülern unter Anleitung einer Köchin aus Poppi nach den Regeln der toskanischen Tradition selbst zubereitet und gemeinsam mit den Lehrern/innen und italienischen Freunden verspeist.


Freizeit
An den Nachmittagen ohne Programm können die Studenten das Casentino genauer kennen lernen, die historischen und architektonischen Meisterwerke von Florenz bewundern, das nur 50 km entfernt ist oder einen Ausflug in den Nationalpark des Casentino unternehmen, um in einer noch intakten Natur das Schauspiel jahrhundertealter Wälder zu erleben.


Unterkunft
Die Sprachschüler können während ihres Aufenthalts in Poppi unter verschiedenen Wohnmöglichkeiten wählen. Sie können entweder in örtlichen Hotels oder in einem "agriturismo" (renovierte Bauernhäuser) in der nahen Umgebung wohnen, oder sich 2- bis 3- Zimmerwohnungen in Poppi mit anderen Sprachschülern teilen.
Auf Anfrage gibt die Schule gerne Auskunft über die verfügbaren "agriturismi”, Hotels und Zimmer und übernimmt die Reservierung.
Auch sind Unterkünfte bei italienischen Gastfamilien - in begrenzter Anzahl - vorhanden.
Für diejenigen Sprachschüler, die eine Wohnung für sich allein oder mit Freunden und Familie belegen möchten, gibt die Schule gerne Auskunft über Verfügbarkeit und Preise.



Download

Italienisch Sprachkurse - Preise.pdf Preise.pdf   Italienisch Sprachkurse - Preise.doc Preise.doc


Scuola di Italiano C.C.I.C. ´Piero della Francesca´ Centro di Cultura Italiana Casentino
Piazza Amerighi n.1 · I - 52014 Poppi (AR) · Italia
Tel./Fax 0039 0575 529774 · Mobil 0039 393 6415418 · E-mail
rhododendron.it webdesign