Italienische Sprache & Wellness

   

Schule
Kurse
Wohnen
Poppi
Casentino
Kultur
Termine
Preise
Anmeldung
Bildungsurlaub
Andere über uns
Anreise
Kontakt
Links
Italienisch lernen Sprachschule Toskana


CENTRO DI CULTURA
ITALIANA CASENTINO
Scuola di Italiano
per stranieri


Lateinkurse

Seminare zu Piero della Francesca

Seminare zu Dante Alighieri im Casentino

Malkurse


Italienische Sprache & Gaumenfreuden des Casentino


News aus dem Casentino

Wohlbefinden des Geistes und des Körpers: das Leitmotiv dieser Kurse.

Die Freude zu lernen, zu studieren und bereits vorhandene Kenntnisse der italienischen Sprache und Kultur zu vertiefen. Die Freude, neue und stimmungsvolle Winkel des Casentino zu entdecken. Die Freude, Orte und wundervolle Aussichten bei einer kleinen Wanderung zu genießen.
Die Freude, sich die Umgebung in Harmonie mit dem Rhythmus des eigenen Körpers zu eigen zu machen.
Die Freude, einen langen Spaziergang mit einem belebenden Sauna-Besuch zu ergänzen. Die Freude an entspannenden Massagen. Und, um den Tag abzuschließen, die Freude an einem Abendessen mit typisch toskanischen und örtlichen Gerichten.

Gleichzeitig in Kleingruppen die italienische Sprache und Kultur erlernen oder schon vorhandene Kenntnisse vertiefen, wobei die Lehrer des C.C.I.C. auf die grammatikalischen, syntaktischen und lexikalen Aspekte der italienischen Sprache eingehen, in erster Linie jedoch das Sprechen fördern.
Genießen Sie die informelle Atmosphäre und entspannende Ruhe des mittelalterlichen Städtchens Poppi.

Besuchen und bewundern Sie unter Anleitung von erfahrenen Führern die stimmungsvollsten Orte des Casentino:
-  Von der Abtei von Strumi zur Burg von Poppi.
Von der Abtei von Strumi aus (X. Jhdt.) geht es zu Fuß weiter bis zu dem Hügel mit der Burg von Poppi, und zu dessen Fuß man die verborgenen Seiten der mittelalterlichen Ansiedlung bewundern kann. Dann geht es gemächlich den Hügel hinauf, mit Ausblick auf das Casentino, die Burg von Romena und die Campaldino-Ebene; oben angelangt betritt man den Ort durch das Stadttor Porta Porrena und gelangt über enge Sträßchen zu den Kirchen Badia di San Fedele (XI. Jhdt.) und Madonna del Morbo. Schließlich erreicht man die Burg der Grafen Guidi (XIII. Jhdt.), Prototyp des Palazzo Vecchio in Florenz und noch heute perfekt erhalten.
-  Von Prato alla Penna über die Einsiedelei bis zum Kloster von Camaldoli.
Vom Gebirgskamm des Apennin geht es durch vielfarbige Buchenwälder hinunter zur Einsiedelei vom Camaldoli, wobei jede Kurve einen neuen Ausblick auf den Nationalpark der Wälder des Casentino freigibt. Die Einsiedelei stellt einen der spirituellen Mittelpunkte des Casentino dar und wurde 1027 vom Heiligen Romuald als Sitz der Ordensgemeinschaft der Kamaldulenser begründet. Dann geht es weiter hinunter, nun durch jahrhundertealte Weißtannenwälder bis zum Kloster von Camaldoli, wo man die Kirche, das Refektorium, das Gästehaus und die antike Apotheke mit ihrer Originalausstattung von 1543 besichtigen kann.
-  Von Stia nach Porciano.
Von der wunderschönen Piazza Tanucci in Stia, dem nördlichsten Städtchen des Casentino geht es bis zur Ortschaft Porciano. Während des Aufstiegs hat man eine großartigen Aussicht über das ganze Casentino: die höchsten Gipfel des Tals wie den Monte Falterona, die Ortschaften Poppi, Bibbiena und Castel San Niccolò. Die Burg von Porciano, die über der gleichnamigen Ortschaft liegt, gibt die Sicht auf die von den Grafen Guidi angelegten, mittelalterlichen Festungsanlagen frei: Man hat einen wunderschönen Ausblick auf die Burgen von Romena, San Niccolò und Poppi bis hin zu den Türmen von Bibbiena.


Der Kurs

Der C.C.I.C. "Piero della Francesca" - Centro di Cultura Italiana Casentino veranstaltet in Poppi den einwöchigen Kurs "Italienische Sprache & Wellness".

Das Programm umfasst 20 Unterrichtseinheiten zur italienischen Sprache und Kultur, drei geführte Wanderungen, zwei Ausflüge zu den eindrucksvollsten Orten des Casentino, zwei Saunabesuche, vier Themenessen, zwei Mittagessen in typisch casentinesischen Restaurants, drei Picknicks und sechs Übernachtungen mit Frühstück.

Maximale Teilnehmerzahl pro Kurs: 11 Personen.


Unterricht der italienischen Sprache und Kultur

Die 20 Unterrichtseinheiten werden an den Vormittagen in den Räumen des C.C.I.C. "Piero della Francesca" in Poppi abgehalten.
Die vier täglichen Unterrichtseinheiten von je 50 Minuten sind in zwei Blöcke mit jeweils einem anderen Lehrer unterteilt. Zwischen beiden Blöcken ist 30 Minuten Pause.
Zu Beginn des Kurses werden die Teilnehmer nach einem Test und einem kurzen Gespräch mit den Lehrern in möglichst zusammenpassende und leistungsgleiche Kleingruppen eingeteilt.
Hauptanliegen des Kurses ist, die Schüler zum Sprechen zu bringen, dabei jedoch das Augenmerk auch immer auf die Grammatik und das geschriebene Italienisch zu richten. Das Arbeiten in Kleingruppen fördert die Kommunikation und aktive Teilnahme aller Schüler.
Während des Unterrichts wird ausschließlich Italienisch gesprochen – auch bei den Anfängern. Das Abwechseln zwischen zwei Lehrern fördert eine gute schulische Leistung. Neben einem Textbuch wird im Unterricht Material verwendet, das die Lehrer je nach den spezifischen Schwierigkeiten der Klasse und des einzelnen Studenten ausarbeiten. Auch Theater- und Rollenspiele und audiovisuelles oder akustisches Material helfen beim Lernen. Die Lehrer sind auch beim Nachmittagsprogramm dabei: gemeinsame Mittag- oder Abendessen, Ausflüge und Besichtigungen. Dadurch entsteht ein enger Bezug zwischen der Arbeit während des Unterrichts und den außerschulischen Unternehmungen.


Wellness-Center

Die an die Wanderungen anschließenden Saunabesuche finden in einem Wellness-Center in der Altstadt von Poppi statt, wo diejenigen Kursteilnehmer, die interessiert sind, auch entspannende oder belebende Massagebehandlungen in Anspruch nehmen können.
Die Massagen sind nicht im Preis des Kurses inbegriffen. Auf Wunsch können Termine im Moment der Anmeldung oder vor Ort im Wellness-Center vereinbart werden.


Unterkunft

Während ihres Aufenthalts in Poppi werden die Teilnehmer des Kurses "Italienische Sprache & Wellness" in einem 3-Sterne-Hotel in der Altstadt untergebracht.
Bei der Übernachtung ist das Frühstück inbegriffen.


Programm

Sonntag

Nachmittag:

Ankunft in Poppi

Abend:

Willkommensessen

Montag

Vormittag:

- Frühstück im Hotel
- Unterricht italienische Sprache und Kultur

Mittag:

Picknick

Nachmittag:

- Wanderung Strumi-Burg von Poppi
- Sauna

Abend:

Themenessen

Dienstag

Vormittag:

- Frühstück im Hotel
- Unterricht italienische Sprache und Kultur

Mittag:

in typisch casentinesischem Restaurant zusammen mit den Sprachlehrern

Nachmittag:

Entdeckungsausflug Casentino zusammen mit den Sprachlehrern

Mittwoch

Vormittag:

- Frühstück im Hotel
- Unterricht italienische Sprache und Kultur

Mittag:

Picknick

Nachmittag:

- Wanderung Prato alla Penna-Einsiedelei-Camaldoli
- Sauna

Abend:

Themenessen

Donnerstag

Vormittag:

- Frühstück im Hotel
- Unterricht italienische Sprache und Kultur

Mittag:

in typisch casentinesischem Restaurant zusammen mit den Sprachlehrern

Nachmittag:

Entdeckungsausflug Casentino zusammen mit den Sprachlehrern

Freitag

Vormittag:

- Frühstück im Hotel
- Unterricht italienische Sprache und Kultur

Mittag:

in typisch casentinesischem Restaurant zusammen mit den Sprachlehrern

Nachmittag:

Wanderung Stia-Porciano-Stia

Abend:

Abschiedsessen

Samstag

Vormittag:

- Frühstück im Hotel
- Abreise


Preise

864,00 Euro. (*)

Im Doppelzimmer

175,00 Euro.

Einzelzimmerzuschlag

35,00 Euro.

Massage 45 Minuten

Teilnehmerzahl:

min. 5 – max. 11

Im Preis inbegriffen:

Unterricht italienische Sprache und Kultur, Entdeckungsausflug Casentino zusammen mit den Sprachlehrern, Wanderungen + Transport Montag, Mittwoch und Freitag, Saunabesuche Montag und Mittwoch, Abendessen Sonntag, Montag, Mittwoch und Freitag, Picknick Montag, Mittwoch und Freitag, Mittagessen Dienstag und Donnerstag, Übernachtung mit Frühstück in 3-Sterne-Hotel.

Im Preis nicht inbegriffen:

Eintrittskarten für Burgen, Museen und Kirchen, Beförderung Entdeckungsausflüge Casentino, nicht unter "im Preis inbegriffen" genannte Essen und alles nicht ausdrücklich unter "im Preis inbegriffen" genannte.

(*)=Preise pro Person




Kurskalender (bitte hier klicken)



Anmeldung

Anmeldeschluss der Kurse ist 15 Tage vor Beginn des jeweiligen Kurses.
Anmeldebedingung ist die Überweisung einer Anzahlung "ohne Kosten für den Empfänger" (ausschliesslich in Euro vorzunehmen)
von 230,00 Euro auf das Konto
Nr. 2685.31 (ABI 1030 und CAB 71582.1)
Monte dei Paschi di Siena, Filiale di Ponte a Poppi (AR)
Swift code: PASC IT MM
IBAN: IT 46 I 01030 71582 000000268531
Alle zusätzlich entstehenden Bankkosten werden vom Kursteilnehmer erstattet.
Bitte im Verwendungszweck Namen des Teilnehmers und betreffenden Kurs "Italienische Sprache & Wellness" angeben.
Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular mit der Quittung der Anzahlung per Fax (0039 0575 529774) an das Sekretariat des C.C.I.C..
Das Sekretariat wird Ihnen den Empfang der Anmeldung umgehend bestätigen.
Im Falle eines Rücktritts bis spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn erstattet der C.C.I.C. 2/3 der Anzahlung zurück. Bei Rücktritt nach Ablauf der genannten Frist wird die gesamte Anzahlung einbehalten.
Die Kurse finden nur dann statt, wenn eine Mindestzahl von 5 Teilnehmern erreicht wird. Im Falle der Absage eines Kurses erstattet der C.C.I.C. die gesamte Anzahlung zurück.


Auskünfte

Für Auskünfte und Anmeldungen steht unser Sekretariat Ihnen gerne zur Verfügung:
tel. ++390575529774
fax ++390575529774
E-mail



Download

Italienisch Sprachkurse -  Italienische Sprache & Wellness.pdf Italienische Sprache & Wellness.pdf Italienisch Sprachkurse -  Italienische Sprache & Wellness.doc Italienische Sprache & Wellness.doc
Italienischkurse - Anmeldeformular Italienische Sprache & Wellness.pdf Anmeldeformular.pdf Italienischkurse - Anmeldeformular Italienische Sprache & Wellness.doc Anmeldeformular.doc


Scuola di Italiano C.C.I.C. ´Piero della Francesca´ Centro di Cultura Italiana Casentino
Piazza Amerighi n.1 · I - 52014 Poppi (AR) · Italia
Tel./Fax 0039 0575 529774 · Mobil 0039 393 6415418 · E-mail